1/5

SCHÜTZENHAUS RAIBACH

NEUBAU EINER SCHIESSANLAGE UND EINER VEREINSGASTSTÄTTE


Für den Raibacher Schützenverein wurde ein Holzsystembau entwickelt, der so konzipiert wurde, dass er in Eigenbau umgesetzt werden konnte. 

Für die Gründung musste der Hang hinter dem Gebäude mit einer Stahlbetonkonstruktion abgefangen werden.

Das Gebäude umfasst eine Schießanlage und eine Vereinsgaststätte.

Typologie

Öffentlich

 

Ort

Groß-Umstadt / Raibach

 

Jahr

2005

 

Status

Gebaut

 

Bauherr

Privat

© 2020 HACKER + ZIMMER architekten  | architekten@hackerundzimmer.de