1/6

MIRA-LOBE-SCHULE EPPERTSHAUSEN

NEUBAU, UMBAU, SANIERUNG UND FREIRAUMPLANUNG EINER SPRACHHEILSCHULE

Die Baumaßnahmen an der Mira-Lobe-Schule umfassten den Neubau eines zweigeschossigen, barrierefreien Gebäudes mit 10 Klassenräumen, 4 Werkräumen sowie in einem eingeschossigen Teil die Sanitär- und Nebenräume.

 

Besondere Herausforderung der Planung bestand in der sehr hohen Anforderung der Sprachheilschule an Raumakustik, Orientierung und farblicher Gestaltung.

Die Räume wurden hell, natürlich Belichtet, kindgerecht und freundlich für die Sprachheilschule entwickelt. Zusätzlich zur Errichtung des Neubaus wurde das angegliederte Bestandsgebäude umgebaut und saniert. Die Umsetzung der Anforderungen an die Raumakustik und die Brandschutzsanierung waren hier die besondere Schwierigkeit.

Typologie

Schule

 

Ort

Eppertshausen

 

Jahr

2012

 

Status

Gebaut

 

Bauherr

Öffentlich (LADADI)

© 2020 HACKER + ZIMMER architekten  | architekten@hackerundzimmer.de